title image


Smiley Stern/Dreieckschaltung
Hallo,



der unten gezeigte Motor kann ja laut Typenschild nicht in Dreieckschaltung an das Drehstromnetz mit 400V angeschlossen werden, weil die einzelnen Spulen (wird das auch Strang genannt??) nur höchstens mit 260V belastet werden dürfen.







Nun meine Frage:



Was nutzt denn dann überhaupt die Dreieckschaltung, wenn sie so gar nicht ans Netz gebracht werden kann? Ist sie dann nicht überflüssig oder unter welchen Umständen wird sie dennoch genutzt?





Mit freundlichen Grüßen, Matthias





geschrieben von

Anhang
Bild 9988 zu Artikel 484380

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: