title image


Smiley Diggi Cam kaputt-lohnt sich ne Reperatur
Hallo !



Ich habe einen olympus Camedia Master C-50 Zoom.5,9 Megapixel



wurde im Mai 2003 gekauft und somit ausserhalb der Garantiezeit.



Leider lässt sich die Camera nicht mehr ordenlich ausfahren,der zoom,wenn ich die schiebeklappe rüberschiebe,kommt der zoom raus und dann gleich zieht er wieder hinein.



Das Problem ist,mir liegt unheimlich viel an der Camera,zumal der dieser 599 Euro gekostet hatte damals und es auch mit Fernbedienung ist.

Wir haben uns dann noch einen Akku und Speicherkarte XD dazugekauft und dies kann man sehr schlecht an einer anderen Cam benutzen.

Daher wollte ich gerne,die behalten.



Ich müsste die an Olympus schicken,zwecks reparieren lassen.



Nur ehe ich sie dorthin schicke,wollte ich mal fragen,ob sich das überhaupt lohnt?

Wenn die Reaperatur 200 euro kosten würde,da kann ich mir doch gleich ne neue kaufen dafür,allerdings kann ich da den Akku und die Speicherkarte nicht benutzen,weil die alle anders sind.



Was meint ihr? Soll ich es versuchen?



Ich könnte ja auch einen Kostenvoranschlag machen lassen (habe den FormularBogen von der Olympus Seite schon ausgedruckt) und müsste nur für die Kosten des Kostenvoranschlags aufkommen,wenn ich die Reparatur ablehnen würde (weil doch zu teuer) hat jemanden eine ahnung was ein kostenvoranschlag kosten würde?



Liebe Grüße Karina

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: