title image


Smiley Standarddrucker auf entferten Windows 2000 herausbekommen?
Hallo

ich habe ein recht schwieriges Problem:

Unsere User sollen einen sicheren Internet Anschluss am Arbeitsplatz bekommen. Jetzt habe ich mir folgendes zusammengebastelt: Im Hintergrund eine virtuelle Maschine (VMware Player, Linux Iptables, Virenscanner & Firefox usw) und auf dem Win 2k Host eine Cygwin Umgebung, damit man eine X Session zu dem virtuellen Linux aufbauen kann und sicher surfen kann. Downloads speichert man auf einen Share, damit man auch vom Host her darauf zugreifen kann.

Dies funzt eigentlich ganz gut, d.h. man kann dies dem User zutrauen so zu surfen. Mein einziges Problem habe ich nun aber beim Drucken. Jeder User hat natürlich zwei, drei verschiedene Netzwerkdrucker. Nun müsste mein Linux quasi herausbekommen, welcher Drucker auf dem Host gerade der Standartdrucker ist, und besser noch welche IP Adresse und welcher Typ das ist, damit ich dann, wahrscheinlich mittels cups vom virtuellen Linux auf den Standartdrucker des Hostsystem drucken kann. Ich könnte auch für jeden einzelnen User den Drucker im virtuellen Linux fest vergeben, jedoch wäre das ein unglaublicher Administrationsaufwand bei ca 400 User!



Ich hoffe dass ich es klar genug beschreiben konnte, wo mein Problem liegt. Falls Jemand eine Idee, Meinung oder sonstigen Feedback dazu hat, ich bin froh um jeden Tipp!



Puemer



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: