title image


Smiley Deutscher Router in England?
Hallo,



ich habe ein kleines Problem:



Seit einiger Zeit nutze ich eine DSL-Flatrate in England. Das vom Provider gestellte Modem funktioniert einwandfrei, allerdings kann immer nur einer zur Zeit surfen.



Deswegen ueberlegten wir und einen Modemrouter zu kaufen. Als ich vor einer Woche wieder in Deutschland war habe ich mir den Netgear DG834GTB gekauft. Nun habe ich wieder in England alles angeschlossen ich bekomme aber keine DSL-Verbindung. Routerkonfigurationen kann ich vornehmen, nur rauswaehlen tut er sich nicht.



Liegt es daran, dass in England ein anderes DSL-Signal vom Provider gesendet wird als in Deutschland und von meinem Router nicht verstanden wird? Die DSL-Leuchtdiode blinkt zumindest nicht auf. Ich gehe doch richtig in der Annahme dass diese Diode aussagekraeftig darueber ist ob eine generelle DSL-Verfuegbarkeit besteht, oder?



Hat jemand eine Ahnung was ich tun koennte?

Ueber eine Antwort freue mich micht sehr.



Viele Gruesse,

Chris

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: