title image


Smiley Re: Da lass ich nicht locker... ;-)
stimmt schon, das würde alles gehen.

Auch die unterschiedliche RecordSource läßt sich ändern.



Etwas schwieriger wird es dann, wenn zwei untersch. Datensätze in Bearbeitung sind und mit Cancel so abgebrochen werden soll, dass die Änderungen in beiden Datensätzen rückgängig gemacht werden.



Es ist sicherlich auch mit der von Dir vorgeschlagenen Variante alles möglich, keine Frage.

Aber mir persönlich ist die "echte" Registerlösung sympatischer.

Sollten sich im weiteren Verlauf der Entwicklung natürlich Konstellationen ergeben, die mich daran zweifeln lassen, wäre natürlich Dein Lösungsweg die Alternative.





Grüße aus Augsburg,

Jürgen





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: