title image


Smiley Re: Glöckchen an Katzenhalsbändern - Tierquälerei ?!
Hallihallo liebe Dipima,



bei mir im neuen Wörterbuch steht:

Chip

gechippt

chippen

Also wird nur das groß geschriebene Wort mit einem "p" geschrieben. Aber ich schreibe das ständig falsch.

Bei uns lassen auch alle Züchter ihre Tiere chippen. Aber es gibt ja genug Katzen, die nicht beim Züchter geboren werden. Da sollte sich der Besitzer doch kümmern. Die frei laufenden Katzen, die von unserem TSV zum Kastrieren eingefangen werden, werden auch gechippt, auch wenn sie wieder in die Freiheit entlassen werden. Sollte jemand bei einer freilaufenden Katze also die Chippnummer und die Adresse erfahren, kann er den TSV ja anrufen. Bei uns bleiben die Katzen registriert mit der Bemerkung, dass sie einen Besitzer hat oder sie ist eine wilde Katze und lebt nur draußen.



LG marilse.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: