title image


Smiley Re: wie soll das denn sonst gehen?
MediaPlayer.Notify ist standardmäßig auf true eingestellt. Ich habe das nur zur in anlehnung an deinem Code-Schnipsel drin.

Da du ja die Delphi-Hilfe liest, ist das ja nichts neues für dich.

Auszug aus der Delphi-Hilfe:

Per Vorgabe agieren die Methoden Play und StartRecording so, als wäre Notify auf true gesetzt.



heißt das jetzt, dass ich die MediaPlayer1.notify:=true/false weglassen kann?





Und wenn ich den Quellcode von coyoto richtig gelesen habe, spielt es auch bei ihm keine Rolle, ob Notify auf true/false gesetzt wird.

Bei ihm übernimmt ebenfalls die anzahl des Abspielens die If abfragen und das dec.

Woher soll der Mediaplayer denn wissen wieoft er diese Sounddatei abspielen soll?

Richtig, das kann er ja nicht wissen. Also muß dein Programm mitzählen.



Dafür dachte ich, es wäre das notify da.

Ich sage dem Programm: jetzt Aufpassen, ob die was abspielen darfst. (da wo ich notify auf true setzte)

Wenn er einmal was abgespielt hat, dann setzte ich es wieder auf false und er gibt ruhe. Da per notify der Sound nur einmal abspielen soll (also insg. 2mal), braucht man keine Zählvariable, denn der quellcode wird doch von oben nach unten abgearbeitet.

erst an, dann abspielen, dann aus.

das ist doch eigentlich die Rheienfolge wie ich es gecodet habe.





Kann man mir denn jetzt evtl. hoffentlich jemand sagen, was ich falsch in meinen Quellcode gemacht habe?

Gruß
HammeL
Ostfriese mit Leib und Seele.

Besser ein Schritt in die richtige Richtung, als gar keine Antwort.

Das ist nur ein Spiel, ich schiesse nur auf Polygone; ausserdem habe ich nach einer Runde Schach auch nicht das verlangen, jemand anderen wegzuschubsen, oder?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: