title image


Smiley Re: Daten auf Linux PC übertragen? Automtisches einloggen?
Hi,



danke für den Tipp mit den win32codecs. Besorge ich mir.



Die Playlist wird unbestimmt oft aktualisiert. Mal täglich, mal erst in ein paar Tagen. Das ist aber auch kein Problem, die Skriptdaei wird automatisch oder manuell erstellt und dann auf den Linux-PC übertragen.



Deine Idee wäre also durchaus praktikabel.



Besser wäre es wenn ich einen Player hätte, der eine Playlist so verarbeiten kann, wie ich das brauche und AVI als auch SWF spielen kann und Standbilder mit einer festgelegten Dauer anzeigen kann aber das werde ich wohl so schnell nicht finden. Nein, das mit dem Skript und den entsprechenden Dateiaufrufen ist schon echt gut denke ich.



Gruß Yeti
----------------------------------------------------------------
Und es gibt mich doch!
Frag´ den Reinhold ;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: