title image


Smiley Re: ich lach mich schlapp...
Hallo,



>ich hab mir sowieso überlegt Festpreise zu machen - und dann pro erstellte Seite einen Betrag verlangen.



Du meinst je Seite einen Pauschalpreis? Ist natürlich deine Sache, aber nur so als Tipp: Anhand der Seitenzahl kann man nicht den Umfang des Aufwands bestimmt. Man kann an 1 Seite nur 5 Minuten oder aber auch 5 Stunden oder mehr dran sitzen.





>Lediglich was dynamisch erzeugte Seiten angeht inkl Datenbanken bin ich unerfahren...



Das gehört ja auch nicht zum unmittelbaren Aufgabenbereich eines Webdesigners, sondern zu dem eines Programmierers. Der Webdesigner kümmert sich um das visuelle Erscheinungsbild, macht also das Screendesign und den HTML-Code.



Es gibt natürlich einige Webdesigner die designen und programmieren. Aber es ist schwierig in beidem so richtig gut zu werden, das können nur sehr wenige. Grund: Design beansprucht die linke, kreative Gehirnhälfte, Programmierung beansprucht die rechte, logische Gehirnhälfte. Die Gehirnbarriere ist ja gerade bei uns Männern nicht so optimal, Frauen sind da klar im Vorteil :)



Daher mein Tipp: Konzentriere dich vorerst auf eine der beiden Richtungen.



Viel Erfolg mit deiner Selbständigkeit :)
Mit freundlichen Grüßen,
Christian
www.irmler.at



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: