title image


Smiley Re: Geld zurück.
Tja Dani,



die Adresse hab ich ja leider nicht - schön blöd. Dafür aber jede Menge anderer Daten, die zur "Ermittlung" sicherlich reichen würden.

Aber mal ehrlich, wenn ich ein Paket verschicke nach Vorkasse und das ist nach 2, spätestens 4 Wochen nicht beim Empfänger, überweise ICH erstmal den Betrag zurück, wenn nachvollziehbar ist, dass das Paket wirklich nicht angekommen ist.

Ich würde mich unwahrscheinlich verpflichtet oder schuldig fühlen, wenn ich fremdes Geld so lange auf meinem Konto habe oder ausgebe, OHNE dass der andere eine Gegenleistung von mir bekommen hat wie abgesprochen.

Dann muss ich als Absender eben die Sache mit dem Paketdienst klären.



Wir haben inzwischen mehrfach telefoniert seit Dienstag. Jeden Tag. Gestern habe ich ihn 3 mal genervt (weil wir seit DI nicht wirklich vorangekommen sind) und nach 3x Abblitzen dann eine endgültige Frist setzen können.



Er beharrt auf dem Standpunkt, das Paket müsse eigentlich in den nächsten Tagen zugestellt werden.

Da ich daran aber nicht mehr glaube, habe ich ihm eine Frist gesetzt, nach der am Montag das Geld wieder auf meinem Konto ist.

Ich werd zwar nicht gerne böse, aber es war ein bestimmtes aber vernünftiges Gespräch und am Montag werden wir ja sehen. Denke trotz allem irgendwie, dass er ein netter Kerl ist und bin immer noch sehr enttäuscht von ihm. Naja.

Sollte das Paket doch noch irgendwann ankommen, bekommt er natürlich sein Geld, ICH schreibe mir ja wichtige Dinge wie Tel.Nr. oder Konto-Daten auf... ;-)



Danke fürs Lesen und das Verständnis,



Ibizen
<>< keep on believing ** Spotlight-GPF 2006: i 14 & Spotlight-GPF 2005: na sucht mal :-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: