title image


Smiley Re: Na sowas!
Es werden viele Tips verbreitet. Vieles basiert auf Hören/Sagen/Weitersagen (ich habe diesen Kernel-Auslagerungs-Tip auch nicht umgesetzt, da ich ihn für nicht sinnvoll halte und nicht verifiziert habe mit der Knowledgebase oder dem Technet von MS, was er wirklich bewirkt - siehe @ALeh). Sorry dafür, man verfällt leicht in Schludrigkeit.



Man kippt die User auch mit allerlei Zeugs zu (Tools und Töölchens für jeden Schei... - sorry), die Kiste ist irgendwann so zugemurkst, daß sie sonst was macht, nur nicht was der Nutzer will. Viele (sehr viele) Dinge gehen mit Boardmitteln ohne sich je ein Tool installieren zu müssen. Nur wissen muss mans.



Ich installiere Windows und lass die Finger von "Tuningtips" und "Defragmentierung" - es bringt nix. Meine Installation ist hier mittlerweile 2 Jahre alt, recht viel installiert und wieder deinstalliert - ich merke keinerlei Verschlechterung in der Performanz.



Da gibts auch den Tip mit dem Pagefile löschen vor dem Runterfahren (für die Paranoiker unter uns, die nicht wissen, was auf ihrer Kiste/ihrem Netzwerk los ist und dadurch ihrem eigenen PC misstrauen. Zuviele Schauermärchen über die "Hacker" gelesen, in welchen ihr absolut uninteressanter PC auf ein lohnendes Ziel hochstilisiert wird). Der Schuss ging nach hinten los, da 1. das Pagefile nur geleert wurde (Übersetzungsfehler aus dem Englischen) und 2. das Runterfahren ewig dauert.



Lass die Kiste so, wie sie Dir MS nach der Installation hinstellt. Man muss nichts "tunen" bzw. nur in sehr wenigen Fällen aber das ist dann schon fast wieder Fehlerbeseitigung.



Michael




--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: