title image


Smiley Re: Du erstellst das UF einfach unterhalb des Registers...
Ah verstehe, das UF ist also gar kein Unterobjekt des Registers, sondern liegt nur über dem Register, die Registerseiten selbst haben gar keine Inhalte.



Da ich aber zwei Varianten mit z.T. untersch. Schaltung von enabled/visible Eigenschaften auf den Registerseiten darstellen will, ziehe ich für meine Problemstellung doch die Variante vor, das UF doch auf beiden Seiten des Registers zu platzieren und beim FormOpen die jeweiligen Seiteneinstellungen und den dargestellten Datensatz bzw. die RecordSource entsprechend anzupassen.



Trotzdem aber herzlichen Dank für den interessanten Tipp.



Jürgen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: