title image


Smiley Re: ungewollte leerzeichen (und unterstriche) bei zeilenumbrüchen im quellt
Hallo.



> eure argumente sprechen ja nicht dagegen, dass es einen editor

> geben könnte, der dieses problem geschickt umgeht,



Jeder Editor kann das Problem lösen, da er ja nur das tut (tun soll), was Du eintippst.



> indem er die html-dateien im quellcode geordneter darstellt, als

> sie in wirklichkeit sind.



Das wäre eine Möglichkeit: Du könntest vor jedem Upload alle Leerzeichen, die tags flankieren, eliminieren ... ;)



> oder vielleicht gibt es ja mittlerweile eine lösung in html.



Ich kenne Carsten ja gar nicht so kryptisch in seinen Äußereungen. Die Lösung hat er Dir übrigens schon mehrfach genannt: Dein Problem ist kein strukturelles ((X)HTML), sondern ein gestalterisches (CSS).



> ich stelle mir da so etwas vor, wie die <pre></pre> -tags,

> die ja den text, den sie umschließen, auch einfach nur anders parsen



Nein.



> bzw. darstellen.



Ja, es handelt sich also um CSS, nicht um die logische Textauszeichnung. Was hat Carsten orakelt ...? ;)



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: