title image


Smiley Re: Steuerfrage ist zu einfach
kann sein, daß ich da diverse Steuern durcheinander bringe.





Vor einigen Jahren gab es z.B. eine Absenkung einer Steuer, die große Firmen betraf (eine vom Bund festgelegte). Danach hat sich eine Bank dezent Verluste von hier nach da gerechnet und bekam auf einmal Millionen zurück, statt zu bezahlen. Das ging groß durch die Presse.



Mist, finde in meinem Hirn keine Namen. Deutsche Bank, Dresdner Bank?

Es ging um Verlustzurechnungen von Tochterunternehmen zu Muttergesellschaft, wodurch große Unternehmen sich die Gewinne und Verluste leichter hin- und herschieben konnten.





Grüße


Nicht, weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: