title image


Smiley Re: Unsicheres Onlinebanking über Tastatur, also PIN/TAN, Selber Schuld!
Hallo spring_auf,



ich finde diese reisserische Aufmachung mancher Zeitungen immer sehr interessant.

"Den HBCI Standard geknackt"



Sie haben einen Trojaner eingeschleust nicht mehr und nicht weniger. Den Datenuebertragungsstandard HBCI haben sie damit aber nicht geknackt.

Wenn ich gewaltsam in eine Wohnung einbreche, mir die Chipkarte klaue und die auf dem PC gespeicherte PIN NUmmer mitnehme um damit Missbrauch zu betreiben, habe ich

dann auch den HBCI Standrad geknackt ?



Die Unsicherheit liegt hier doch eher im Betriebssystem, welches es zuliess, dass ueberhaupt ein Trojaner installiert werden konnte.



Ich kann mir nicht vorstellen, dass es jemals einen 100% SChutz geben wird, denn alles was unternommen wuerde einen solchen Schutz auf die Beine zu stellen, waere vermutlich

fuer viele Online-Banking-User zu schwierig umzusetzen.



So, fuer heute bin ich raus. Noch einen schoenen Abend.





Viele Gruesse
FenchelT


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: