title image


Smiley Re: Das ist etwas hart
Hi,

ja, eine Abtreibung ist wirklich was total Elementares und schweres. Danach ist nichts mehr wie vorher, auch in der Beziehung nicht, und daran kann eine Beziehung zerbrechen, bzw. ist es denke ich eher sehr schwierig, dass sie nachher - auch wenn es Jahre später ist, nicht an dieser Sache zerbricht. Auch die anderen Sachen sind mit Sicherheit tiefe Verletzungen gewesen bzw. wenn Du "Fehler gemacht" hast wie Du sagst auch mit Schuldgefühlen und so verbunden gewesen, sonst hättest Du so einen drastischen Entschluß ja gar nicht gefaßt.

Ich denke aber Du hast mich da auch etwas mißverstanden. Ich meine gar nicht unbedingt dass Du genau DIESER Frau gegenüber mehr aufmachen sollst.

Ich meine nur, dass Du halt aus Verletzung heraus einen vorher wichtigen Teil Deiner selbst praktisch abgestellt hast, was Dir zunächst auch super gelungen ist. Den Preis dafür brauche ich Dir nicht zu erzählen, den kennst Du.

Und nun wirst Du halt von außen wieder mit diesem Teil Deiner selbst konfrontiert, dadurch dass sie was für dich fühlt.

Und dadurch dass Ihr den Raben habt (lustiger Weise ist ein Rabe übrigens in der indianischen Tradition der Überbringer von Botschaften und Heilungen - ich les da grad was drüber...), wirst Du das "Problem" ja auch nicht so einfach los. Vielleicht wäre für den Anfang schon mal was gewonnen, wenn Du nicht mehr eine solche Panik vor ihren Gefühlen zu Dir haben würdest. Sieh es doch mal als Kompliment - Hey, jemand hält Dich für ziemlich liebens - wert! Sag ihr vielleicht, dass Du Dich dafür bedanken möchtest, weil es eigentlich etwas sehr wertvolles ist, dass Du es aber - leider - nicht erwidern kannst. Und dass Du sie auch nicht hinhalten möchtest oder ausnutzen oder so. Eure Freundschaft kann nur überleben wenn ihr jetzt ehrlich und vertrauensvoll miteinander seid.

Versuch aber auch, ehrlich zu Dir zu sein, um rauszubekommen, ob Du Dich nur aus Angst vor einer neuen Beziehung selber belügst. Könntest Du damit leben wenn sie einen Freund hat? Und Dir von ihm vorschwärmt?

Viel Glück!







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: