title image


Smiley Re: Hä?Hä?Hä?Hä?Hä?
Ein relativer Pfad braucht einen Bezug - im Normalfall das aktuelle Verzeichnis (samt Laufwerk).

Ein Verknüpfung kennt aber diesen Bezug nicht - woher denn auch?



Mal ein konkretes Beispiel:



Du hast 2 Laufwerke T: und R:



Jetzt packst Du eine Verknüpfung auf den Desktop. Dort steht ein relativer Pfad drin - .\wasweisich\ordner1\test.txt - real willst Du auf T:\ordner2\wasweisich\ordner1\test.txt



Die Verknüpfung kennt denn Bezug nicht - sie kann mit dem ".\" nichts anfangen, da sie prinzipiell einen absoluten Pfad erwartet.

Wie soll sie auch an Hand des ".\" das Laufwerk ermitteln?

Ist es T:\... oder R:\...?



Du kannst Dir zwar was bauen, was eine Variable beschreibt, aber trotzdem bleibt es ein absoluter Pfad nach Auflösung der Variable.



Michael


--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: