title image


Smiley Re: zusatz
Hi,



wuahh benutz doch nicht so viele Leerzeilen, wer soll das denn überblicken.



Gut fangen wir mal an:



>> DVD Player (PSCAN Component (3 cinch stecker) RGB Scart, Video, S-Video

Der kommt per 3fach Chinch YUV Componentenkabel direkt an den Beamer



>> N64 - kann kein RGB sondern liefert nur ein normales Signal über Scart bzw 3

Cinch Stecker (1x Video, 2 x Sound)

Die kommt per 1fach Chinch an den Composite FBas Anschluss direkt an den Beamer.

(Kann die nicht auch per Wandler S-Video? Falls ja an den S-Video-Anschluss an den Beamer)



>> Notebook

An den Sub-D Eingang am Beamer



>> TechniSat Box, PS 1 u.2, Gamecube und Dreamcast

Hier wird es etwas schwieriger.

Einen hochwertigeren AV-Receiver benutzt Du nicht? Diese haben meisst die Möglichkeit einige S-Video und YUV Eingänge zu verwalten.

Falls ja könntest Du auf das geringfügig schlechtere S-Video wechseln und alles über den AV-Receiver schalten. Am Beamer wird denn der S-Video Eingang genutzt.



Falls unbedingt RGB genutzt werden soll denn müssen hochwertige RGB Scartumschalter her, welche kaskadiert werden müssen - Du brauchst ja 5 Eingänge - also 3 3fach Umschalter oder 2 4fach.

Der Ausgang muss denn ja auf den VGA Anschluss vom Beamer, hier ist jedoch das Notebook, heisst hier muss man immer von Hand tauschen. VGA Umschalter werden nur die manuellen funktionieren, nicht die Elektronischen - die manuellen sind jedoch in der Regel extrem mies.

Es muss ein Kabel Scart auf VGA her - gibt es z.B. bei eBay oder div. Kabelshops.

Wenn das funktioniert, gut. Wenn nicht fehlt evt. die Syncronisation - denn brauchst Du ein speziellen Kabel mit Anpassung (in dem Fall nochmal direkt melden)

Es gibt auch Wandler RGB Scart auf VGA - in der Regel ziemlich mieses Bild.



Gruss / best regards

Heiko

sinussi.de







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: