title image


Smiley Re: Navigationsystem.
Ich benutze seit mehreren Jahren TomTom und bin insgesamt sehr zufrieden damit. Ich hab es auch erst einmal erlebt, dass ich in einem Tunnel abbiegen musste. Ansonsten habe ich die Auswertung des Tachosignals und eines Kompasses noch nicht vermisst. So ganz darf man wohl beim keinem Navigationssystem das Hirn abschalten. Irgendein falsch gekennzeichneter Feldweg kann für das System schon mal die beste Abkürzung sein. In Großstädten hatte ich mit TomTom eigentlich noch nie Schwierigkeiten.

Als ganz wichtiges Merkmal würde ich auch die Karten- und Softwareupdates sehen. Bei manchem Festsystem sollen da schon mal weit über hundert Euros anfallen. Bei TomTom klappt das mit den Updates bisher problemlos und in vertretbarem Kostenrahmen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: