title image


Smiley Re: Ideen für Testkauf? Neuer Ansatz!
Hallo und danke für eure bisherigen Tips,



also es geht um einen Einzelhandel und bisher wurde es so gemacht, dass dem verdächtigen Mitarbeiter (meistens eine Kassierkraft) ein Geldumschlag mit 20€ Inhalt als Fundsache übergeben wird. Von diesem Geldschein wurde vorher die Seriennummer aufgeschrieben. Gibt der Mitarbeiter diesen Geldumschlag nicht unverzüglich ab (was er vertraglich, sofort nach Erhalt der Geschäftsleitung zu übergeben hat) wird er Abends darauf von dem Bezirksverkaufsleiter angesprochen und muß sich dann zu diesem Vorfall rechtfertigen etc... und evtl. einer Taschenkontrolle unterzogen, die auch mit polzeilicher Anwesenheit durchgeführt werden kann.



Das war bisher die Vorgehensweise.

Vielleicht wüßte ja einer eine neue Idee.





Gruß

ramtam


>>>Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.<<<(Galileo Galilei)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: