title image


Smiley Re: Eine dumme Frage.
Hallo liebe Karin,



ich vermute das auch mal, dass das Scharren wahrscheinlich ein angeborener Urinstinkt ist. Alles, was nicht sofort gefressen wird, wird verscharrt. Wahrscheinlich ist das Verhalten besonders bei den Katzen so stark ausgebildet, die fast nur immer in Freiheit gelebt haben, zumindest draußen eingeschränkte Freiheit hatten, denn DaCapo ist ja noch nicht so alt. Er wird sehr viel Zeit seines Lebens in der Tierauffangstation in einem Freigehege gelebt haben. So ist es ja in südlichen Ländern üblich. Sweety macht das überhaupt nicht. Als Rassekatze hat sie wohl auch lange in einem Privathaushalt gelebt. Man weiß es nicht.

Fressen tun die beiden jedes Futter. Inzwischen ist Dacpo gieriger als Sweety. Langsam werde ich mal die Tagesrationen ein wenig reduzieren, denn sie sollten wohl zunehmen, aber nicht fett werden. Trockenfutter steht auch immer da. Inzwischen gehen sie da seltener dran. Das NF schmeckt denen wohl besser. Je mehr das stinkt, desdo lieber mögen sie es. Morgen gibt es bei mir Wildlachs. Bin gespannt, ob die Katzen den auch mögen. Die anderen Katzen haben das sehr gerne gefressen. Leckerchen brauche ich für beide nicht kaufen. Egal, was es ist, sie rühren die nicht an.



Deine Katze war aber richtig tiefschwarz. Ich habe sie mal etwas aufgehellt, damit ich die besser sehen kann. War aber wohl ein richtiges gemütliches Pummelchen. Sieht jedenfalls auf dem Foto so aus.



LG marilse.

geschrieben von

Anhang
Bild 9955 zu Artikel 483228

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: