title image


Smiley Re: "Dresden". Kleine Frage zum Ende...
"Natürlich werden feindliche Bomberpiloten nicht sehr beliebt gewesen sein, aber waren das Spione nicht auch?"



Das meinte ich. Sicherlich drücken die Piloten auf den Bombenknopf, aber die Spione schaffen doch kriegswichtige Informationen heran. Was ist da aus der Sicht der deutschen Krankenschwester schlimmer? Spion geht noch, Bomberpilot nicht...



Ihr scheint ja von "Dresden" nicht so angetan gewesen zu sein. Sicher habt ihr mit den Ungereimtheiten recht, aber die "Sturmflut" war meiner Meinung nach noch um Längen schlechter. Obwohl doch eigentlich auch sehr gut besetzt.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: