title image


Smiley deine Meinung akzeptiere ich völlig . . .
nur sollte man mit der Wortwahl etwas behutsamer vorgehen.



Eine Antwort kann ja noch so "dumm" erscheinen, doch sollte man sich in seiner aggresiven Ausdrucksweise, also in der Art seine Meinung kund zu tun etwas zurück halten.



Denn wenn man die Antwort eines anderen als "bescheuert" sieht, braucht man sich logischerweise nicht zu wundern wenn der andere sich auf dem Schlips getreten fühlt und sich in gleicher Weise verteidigt.



Etwas mehr an konstruktiver Beiträge wäre vonnöten. Damit kann ein unsinniger und völlig überflüssiger "Streit" verhindert werden.



Und erkläre mir bitte welch ein Grund vorliegen soll mit einer, sagen wir, etwas unbeholfenen oder vergleichsweise unwissenden Antwort dem Hilfesuchenden hinters Licht führen zu wollen?



Ich bin der Meinung, dass die meisten, die hier antworten, wirklich helfen wollen.

Auch bei "Chich" bin ich mir sicher dass er nur helfen wollte, wenn auch mit etwas zuviel Ehrgeiz.



Seine Antwort aber direkt an den Pranger zu stellen halte ich aber nicht für zweckdienlich in solch einem Forum. Vor allem von jenen, denen ihr Lebensinhalt darin zu bestehen scheint hier zu posten und sich auch noch für berechtigt halten jede nicht fachmännische Antwort zu diskreditieren. Solche Menschen erwecken den Eindruck als wenn auf die Fehler anderer nur warten würden statt sich ihrer selbst zu entledigen.



Also, ein höflicher Umgangston kann nicht schaden.

Und solch einer ist in jedem Forum erwünscht.



Merke: Was du nicht willst, das man dir tu,

das füge auch keinem anderen zu.



over and out







DCP




Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: