title image


Smiley Re: Definiere "unten".
Hast du jetzt vor, alle meine Beiträge zu kommentieren, ohne sie zu lesen? Was meinst du, warum ich von "subjektiv unten" schrieb und warum ich "unten" in Anführungsstrichen geschrieben habe. Wie dieses Beispiel zeigt, entspricht das subjektive "Unten" eben nicht immer dem physikalischen "Unten", denn sonst würde man die Straße als Gefälle sehen, was sie ja nach der Gravitation her auch ist. Dennoch empfindet man sie subjektiv als Steigung, da das subjektive Empfinden von "unten" eben doch nicht allein durch die Gravitation entsteht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: