title image


Smiley Re: OT: Verschuldung der öffentlichen Haushalte - Auswege??
Hi,



>es läuft daraus hinauf, dass in deutschland produzierte waren nicht mehr

>preisgerecht produziert werden können -> firmenverlagerung, firmenschliessung,

>arbeitslosigkeit.

So wird zwar von den Firmen her immer argumentiert, daß es nicht rentabel sei, siehe Electrolux/AEG.



Wie das dann aber mit der Tatsache zusammenpasst, daß wir Exportweltmeister sind, ist mir nicht so ganz klar...



By the way: "Du bist Deutschland" war nicht von der Regierung, sondern von der Privatwirtschaft getragen (Ausnahme bei "privat" wohl ARD/ZDF, aber die sind ja auch nicht Regierung). Trotzdem Geldverschwendung...



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: