title image


Smiley Re: Unsicheres Onlinebanking über Tastatur, also PIN/TAN, Selber Schuld!
Ja, den Auszug hab ich gelesen, aber sicher schien sich der Autor nicht zu sein.

Zitat aus http://www.camrin.net/cgi-bin/cnsn/archives.cgi?category=8&view=6.26.02-8.06.02

------

In seiner Print-Ausgabe berichtete der Stern, dass es Software-Experten zusammen mit Stern gelungen sei, HBCI zu knacken: Spionage-Software, die heimlich auf dem PC des "Opfers" installiert werden muss, kann die komplette HBCI-Diskette im Laufwerk auslesen und dann z.B. per Internet an den Daten-Dieb schicken. Dieser hätte damit dann den "Schlüssel" zum Bankkonto des Anwenders.

-------



Auch dieser Artikel ist veraltet. Vielleicht findet sich noch jemand, der aktuelles Wissen dazu hat.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: