title image


Smiley Re: Daten auf Linux PC übertragen? Automtisches einloggen?
OK, deine Informationen sprechen alle für die Idee mit einem Skript. Das passt insofern auch, weil sich ein solches viel eher per Fernwartung manipulieren lässt. Als Desktop reicht natürlich irgend ein minimalistischer Windowmanager. Automatisches Einloggen beherrschen KDM und GDM auf jeden Fall, wahrscheinlich trifft das aber auch auf einfachere Displaymanager zu. (Nicht verwechseln, der Displaymanager ist nur für den Anmeldevorgang zuständig und hat daher nur bedingt mit dem verwendeten Desktop zu tun, d. h., du kannst z. B. ohne Weiteres mit dem zu Gnome gehörenden GDM beispielsweise KDE oder eben auch einen Minimaldesktop wie Fluxbox starten.



Bezüglich des Abspielens von SWF per Player anstatt Browser muss ich mich noch informieren!



EDIT: gflashplayer ist die Stand-alone-Variante des Macromedia Flash Player. Es sollte aber kein Problem sein, per Skript abwechselnd xine für die Videos und eben gflashplayer für die SWFs aufzurufen, ohne dass der Endbetrachter das wirklich mitkriegt.
Zwei Dinge sind unendlich: Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher.
- Albert Einstein
Mozilla Firefox


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: