title image


Smiley Re: Was für Prozesse hast du denn gewonnen - 1. Instanz Arbeitsgericht?
Das beim Arbeitsgericht geteilt wird, wusste ich. Ich habe aber nicht einen Arbeitsprozess geführt. Bin aber in einer Gewerkschaft, die mir Deckung gibt.

Es waren Mietrechtsfälle. Ein Verkehrsunfall meiner Tochter (damals 9 Jahre). Sie wurde auf dem Schulweg in einer Tempo 30 Zone umgefahren und hat von der gegnerischen Versicherung Schuld bekommen. Das konnte ich so nicht stehen lassen. Der letzte Fall war Schadensersatz von Kelloggs, weil ich mir durch mangelhaftes Müsli einen Zahn ausgebrochen hatte. So eine Krone kostet ja ein haufen Geld. Es waren alles Fälle, an die man sich ohne Versicherung nicht heran traut, da die Gegner alles andere als kompromissbereit sind - am Ende dann aber doch verloren haben. Die Sache mit dem Verkehrsunfall hat z. Bsp. 2 Jahre gedauert. Mach das mal ohne Versicherung.
Computer sind das fehlende Bindeglied zwischen dem Boden der Tatsachen und dem Himmel der Perfektion. Daß wir letztem schon viel näher sind, erkennt man am vielen Blau auf den Bildschirmen…

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: