title image


Smiley Re: stockende Grafik
SpeedStep ist eine Funktion der mobilen Intel-CPU's.



Damit kann man die Takt-Frequenz der CPU den Erfodernissen anpassen.



Mein altes Gericom hatte z.B. einen mobilen Pentium, der regulär mit 2GHz getaktet war. In der Taskleiste war dann ein kleines Symbol und mit einem Mausklick konnte man die CPU auf 800MHz heruntertakten.



Das reicht dann z.B. für Office locker aus und der Akku hält länger durch.



Bei AMD-CPU gibt es auch diese Stromsparmassnahmen.



Zu DMA, eine Kopie aus Wikipedia:



"Direct Memory Access (DMA) ist ein Begriff aus der Computertechnik.



Die DMA-Technik erlaubt angeschlossenen Peripheriegeräten, wie Netzwerkkarte oder Soundkarte, ohne Umweg über die CPU direkt mit dem Arbeitsspeicher zu kommunizieren. Der Vorteil der DMA-Technik ist die schnellere Datenübertragung bei gleichzeitiger Entlastung des Prozessors."





DMA kannst du eben bei deinem CD/DVD-Brenner und deinen Festplatten aktivieren und damit die Leistung des Systems verbessern.



Ansonsten könntest du (nach einem Backup aller deiner Daten auf externen Medien) dein System mal neu einspielen und schauen on es besser wird.



Vorher könntest du aber mal deinen Virenscanner "anschauen", diese benötigen auch Ressourcen wenn sie nicht "on-demand", also auf Anfrage vom Benutzer, sondern dauernd im Hintergrund scannen (und auch nur einen Scanner installieren).



Gruß




Wenn Menschen keine Fehler machen würden, wären Radiergummi-Hersteller arbeitslos...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: