title image


Smiley Re: Rekrusieves Öffnen von Dateien, Excel aktualisiert seine Objekte nicht
Hi!



Hab's nicht ausführlich getestet aber versuchs mal über:



Sub gDt_Open(ByVal sDt As String)

Dim MyShell As Object

Set MyShell = CreateObject("WScript.Shell")

sDt = Chr(34) & sDt & Chr(34)

MyShell.Run sDt

Set MyShell = Nothing

End Sub





sDt ist der Name der Datei inklusive Pfad , z.B. sdt = "C:\Test\Testdatei.xls"



dann wird jeweils eine neuer Prozess gestartet, das ist bei der .Open nicht der Fall.

Grüße

 

LXus

 

Win7 x64

Office 2013 x64



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: