title image


Smiley Re: Schaukeldiagramm
Hallo Zawada,

nimm ein gestapeltes Diagramm- das wo die Enden in gleicher Höhe sind - in einer Reihe die benötigten Werte "Schaukelwerte" ;-) und in einer weiteren Reihe die Luft unter der Scchaukel und färbe die nicht benötigten Bereiche entsprechend unsichtbar (Rahmen und Füllung). Mit 3 Reihen und etwas mehr Berechnungsaufwand kannst Du auch positive und negative Entwicklungen automatisch in unterschiedlichen Farben darstellen ...

Grüße,Andre
[Hochgeladenes Bild]

Grüße von André aus Gera - 97 - 2003


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: