title image


Smiley Re: Noch eine Theorie
Hallo Marianne,

dieses Verhalten kenne ich auch erst, seit Happy und Feivel hier sind. Feivel scharrt sehr viel um seinen Napf herum. Er ist mit Fressen ja ziemlich heikel, wenn ihm was schmeckt, dann haut er rein, aber erst mal was finden....

Ich interpretiere sein Gescharre so: "Schon wieder das selbe Futter, eigentlich mag ich das nicht so gerne, aber es ist nichts anderes da, also bin ich mal nicht so."

Also, etwas Widerwillen vor dem Futter.

Übrigens mag Feivel auch kein Leckerchen, dem kannst du sogar Leberwurst oder Schinken unter die Nase halten, der dreht sich nur angewidert weg. Komischer Kerl :o)

LG, Irene

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! (unbekannter Autor)

Mein Tier ist behindert



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: