title image


Smiley Re: Gibts bei BF2 auch etwas was funktioniert?
Hallo,



Bluescreen mit dem Hinweis, dass nvdisp.dll ein Problem verursacht hat.



Also wenn bei NT ein Bluescreen auftritt, sollte einem das schon zu denken geben, das ist nicht irgendein Fehlerchen wie bei Win9x, das man eben mal mit Escape wegdrücken kann. Ein Bluescreen ist schon ein besonderer Fehler. Und weil er so besonders ist, kann man ihn aufschlüsseln und ihn dazu benutzen, um den Fehler zu finden. Außer, es liegt ein Hardwarefehler vor, dann wirft NT meist nur unsinnige Bluescreens.



Anwendungen können bei NT prinzipiell, direkt keinen Bluescreen auslösen, da sie gar nicht die Privilegien haben, am Betriebssystem intern herumzupfuschen. Da passt NT sehr genau auf und wenn eine Anwendung das versucht, kann maximal die Anwendung abstürzen, instabil werden oder mit einer Fehlermeldung beendet werden. Das Betriebssystem stört sich nicht weiter daran. Deswegen können Anwendungen auch keinen Bluescreen auslösen, auch Battlefield nicht.



Die einzigen, die intern im Betriebssystem herumpfuschen können, sind die Treiber. Sie dürfen aber nur dort walten, wo sie ihren Speicherbereich haben. Wenn sie den übertreten, stoppt der Kernel das ganze System und wirft den Bluescreen.



Okay, um zum Punkt zu kommen: Battlefield braucht deine Grafikkarte. Dazu benutzt es DirectX, das die Befehle an den Grafikkartentreiber weitergibt. Damit müsste dir jetzt klar sein, warum der Bluescreen scheinbar durch Battlefield verursacht wird. Warum es nicht bei anderen Spielen passiert? Jedes Spiel nutz unterschiedliche DirectX-Befehle, man kann verschiedene Effekte über verschiedene Befehle, verschiedenster DirectX-Versionen realisieren.



Wer jetzt der Schuldige ist? Ist ja eigentlich ganz klar, die nvdisp.dll (NVidia-Display) gehört zur Grafikkarte, ist ein Teil ihres Treibers.

Wenn du ausschließen kannst, dass deine Grafikkarte überhitzt (obwohl das Bild dann eigentlich komplett einfrieren müsste...), dann liegt es am Treiber. Also neuen oder älteren besorgen, installieren und testen.


Mit freundlichen Grüßen,
Freiheit

Ein Volk sollte keine Angst vor seiner Regierung haben, eine Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben.

lafin.de lanmonitor.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: