title image


Smiley Re: Laß uns doch nicht raten,...
Danke für die Geduld die Ihr mit mir habt.



In meinem Auswahlformular wähle ich per Kombinationsfeld einen der Byte-Werte aus (aus Tabelle). Dieser Wert wird dann an ein ungebundenes Textfeld übergeben (per VBA-Anweisung). Das Ungebundene Textfeld wird dann an die Abfrage übergeben. Um nun alle Datensätze zu sehen, wird halt der Standardwert des ungebundenen Textfeldes z.B. auf "*" gesetzt. Dies hat auch bei anderen Feldern gut funktioniert.



Die FAQ hab ich mir auch reingezogen (samt Beispiel DB), aber da müsste ich mich noch mehr auf VBA und SQL umstellen (was ich auch gern tun würde, aber ich hab einfach nicht die Zeit).



Mit freundlichem Gruß



Asterix001
Mögest Du leben solange Du willst und es wollen solange Du lebst ;-) (Keltischer Trinkspruch)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: