title image


Smiley Re: Notebook startet nicht mehr
Falls die Platte mit FAT32 formatiert war, kannst Du sie einfach in ein externes USB Festplattengehäuse einbauen, falls sie mit NTFS formatiert war, kannst Du sie immernoch, wie Aficio schrieb, mit einem Adapter in einen PC einbauen und die Daten runterkopieren.

Eine weitere Möglichkeit ist mit Knoppix, Kanotix oder einem Windows das von CD startet (siehe BartPE) die Daten übers Netzwerk (auf einen anderen PC) oder über die USB Schnittstelle (exterene Festplatte / Brenner) zu sichern.



Die Ursache Deines Problems ist ein oder mehrere defekte Sektoren im Startbereich von Windows, die in diesem Fall nicht mehr hergestellt werden können.



Da du schriebst, dass Du versucht hast zu formatieren: Wenn Du formatierts, sind die Daten, die auf der betroffenen Partition liegen weg.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: