title image


Smiley Re: Summe aus allen Tabellenblättern ...
Hallo,



meinst du sowas wie: =Summe(Tabelle1:Tabelle4!A1)



oder



erstelle zwei Dummy-Tabellen 'Start' und 'Stop', die Du als erste/letzte in der Mappe anordnest.



Deine Auswertung platzierst du noch vor der 'Start'-Tabelle.



Nun kannst Du die Formel wie folgt schreiben:



=Summe(Start:Stop!A1)



Platziere nun alle neuen Tabellen *zwischen* den Tabellen 'Start' und 'Stop' und die Werte werden automatisch mit summiert.




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: