title image


Smiley Grundsätzlich misstrauisch sein
Wahrscheinlich machen die am Telefon Dir schmackhafte Angebote, bei denen Du denkst, da muss man einfach zuschlagen. Aber diese Firmen müssen auch irgendwie Gewinne abwerfen. Immer alles sachlich und nüchtern abschätzen. Bei derartigen Angeboten sollte man misstrauisch sein und erstmal ablehnen.

Hatte erst neulich vor ein paar Wochen einen angeblichen Anruf von Vodafone, auf meinem Handy (Nummer nicht angezeigt). Ich ging ran und der Herr am anderen Ende kam mir anfangs schon etwas komisch vor. Er meinte ich würde 12 Euro nochwas monatlich vertelefonieren, dabei hole ich mir vllt. einmal in 2-3 Monaten eine 15 EUR Vodafonekarte (Prepaid). Ich fragte ihn, woher er das wüsste - er könne das alles sofort vom Display ablesen. Na klar, sicher. ^^ Millionen von Kundendaten auf einen Blick.

Er wollte mir einen Handyvertrag unterschieben, angeblich keine Grundgebühr im Monat, gleiche bzw. ähnliche Gesprächskosten, auch SMS, alles wie vorher, bloß nur keine lästige Kartenholerei mehr. Das kam mir alles ziemlich seltsam vor. Ich lehnte ab, 1. traute ich diesem dubiosen Anruf nicht, 2. bin ich als einer, der das Handy quasi nur im "Notfall" benutzt, mit der Prepaid Kostenkontrolle sehr zufrieden.
Gruß aus Bremen
Arne aka cosinus

Spiel mit mir Schach


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: