title image


Smiley Re: Seitenränder in Powerpoint XP
Die allermeisten Drucker reservieren einen schmalen Seitenrand, an dem das Papier "angefasst"

wird, um es transportieren zu können.



Das ist im Druckerprogramm festgelegt und lässt sich weder mit PowerPoint noch mit irgendeinem

anderen Programm beeinflussen.



Bedruckt wir also nie komplett DIN A4, meist 0,5 cm weniger an allen Seiten. Manche Tintenstrahldrucker

lassen am unteren Rand auch schon mal 1,5 cm weiss.



Test:

Starte mal Word, gehe zu Datei - Seite einrichten und setze alle Werte für die Seitenränder auf 0 (Null).

Klicke auf OK. Dann kommt ein Hinweis und da klickst Du auf Korrigieren. Im Ergebnis siehst Du jetzt

die Mindestwerte für die nichtbedruckbaren Seitenränder, die Dein Drucker hat. Nimmst Du einen

anderen Drucker, wirst Du wahrscheinlich wieder andere Werte haben.



Es gibt spezielle Foto-Drucker, die eine A4-Seite ohne jeden Rand bedrucken können

und auch noch

die Wachs-Drucker, die ebenfalls randlose Ausdrucke herstellen können.



Einige HP-Drucker z.B. bieten auch verschiedene Poster-Formate an.

Die einzelnen Blätter zu "enträndern" und zusammenzukleben ist aber nicht jedermanns Sache ...



Ich gehe mit meiner Datei in den nächsten Copy-Shop und der zieht mir für ein paar Cent ein Poster

bis DIN A 0 und grösser.





Viel Erfolg.


Gruß
Heiner
-----------------------------------------------------------------------------
Internet-Info:
www.ppt-faq.de
Vielseitige, kompetente und treffsichere Informationen zu PowerPoint in deutscher Sprache.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: