title image


Smiley Re: Nebenjob Ebay- wie ist das mit der Mehrwertsteuer ?
>Ich habe zwei Personen gefragt, die auch ein Nebengewerbe angemeldet haben bzw. hatten.

Jeder für sich genommen hat wohl mit deiner Aussage recht:



Beide haben Ihr Gewerbe bei der Stadtverwaltung angemeldet.



>Der eine sagt, ich müsse meinen Gewinn nur bei der Steuererklärung am Jahresende angeben.

Der hat sein Gewerbe danach beim Finanzamt als "Kleingewerbe" angemeldet und arbeitet dann "ohne Mehrwertsteuer".



>Der andere sagt, ich müsse jeden Monat, die 16% Mehrwertsteuer von jedem verkauften

>Artikel an das Finanzamt überweisen.

Der hat auf die Kleingewerberegelung verzichtet und arbeitet nun "mit Mehrwertsteuer".

Die gezahlte Mehrwertsteuer darf er vorher von der eingenommenen abziehen.

Die Differenz geht ans FA.



mehr zum Thema Umsatzsteuer und Kleingewerbe: www.klicktipps.de/gewerbe2.htm#umsteuer



Gruß JoKu



.

Gruß JoKu

 

Tipps für Gewerbe, Kindergeld, BAföG, Steuererklärung ...www.klicktipps.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: