title image


Smiley Re: Holz draussen richtig lagern
Hallo Seeblume,



selbst 2 Jahre abgelagertes Holz kann immer noch eine Restfeuchte so um die 20% haben.

Wenn du dieses Holz in der Garage lagerst, kann durchaus das Holz noch anfangen zu schimmeln. Hatte mal 2 Jahre altes Holz, in Reihen, zu dicht aneinander gestapelt, und selbst im Freien haben sich an den Stoßkanten schwarze Schimmelflecken gebildet. Ist zwar für die Verbrennung nicht so schlimm, aber für die Lagerung in der Wohnung dann nicht mehr geeignet, da ungesund (Schimmelpilz: Alternaria).



Also Holz am besten immer schön luftig lagern und zwischen den Holzreihen ein wenig Platz lassen!



Gruß

Uwe



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: