title image


Smiley Kontrastbeschichtung? Fernsehtechniker?
Hi,

ich als Beschichtungstechniker kann da nur vermuten, dass Fernsehtechniker diese Reparatur eher selten haben?



Es ist doch auch eher die "Mattierung", richtig?



Man könnte den "Krater" also mattieren, dazu bietet sich eine Ätzpaste an, entweder vom Glaser/Fachbedarf oder Kfz-Zubehör (Scheibenmarkierung). Ob mattierte Krater dann wunschgemäß ist, wird sich zeigen. Verfüllen kann man ihn dann immer noch.



Ein Experiment zur Mattierung wäre Haarspray, muss dann natürlich wieder runter volltständig. Natürlich kein extra Glänzendes!



Vorübergehend mag Klarlack Abhilfe schaffen, den man dann ggf. aufrauht.



Ideal wäre vermutlich ein UV-härtender Glaskleber, den man dann ebenfalls aufrauhen könnte.



Meine Ratschläge sind alle EXPERIMENTELL. Also ohne Gewähr!



Sollten sich weiter Risse bilden, weißt Du auch hoffentlich, was das heißt?



"Fachmann" wäre eher Glaser oder "Carglass".



Gruß,

ZAck

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: