title image


Smiley Re: Schaltung 10Euro - TÜV-Zulassung 1000Euro ..... oT
Auftrennen der Leitung zur Lampe, dazwischenschalten eines "wie auch immer gearteten" Sensors - und sei es auch nur ein Meter Draht um ein Reedrelais gewickelt - und schon musste zum TÜV.



Aber das Problem liegt eher bei der Technik: Je Lampe die Erregerwicklung eines Reed-Relais in die Zuleitung - die Kontakte XOR verknüpfen. Beide an ist ok, beide aus ist auch ok (kein Licht an) nur wenn beide unterschiedlich sind ist es der Fehlerfall.



Das XOR ein wenig "lahm" machen, damit beim Einschalten die eine Lampe ne Millisekunde früher kommt und die Schaltung schlägt zu.



Und jetzt wird das ganze möglicherweise daran scheitern, dass du kein XOR und Reedrelais hinkriegst?



hws

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: