title image


Smiley Unsicheres Onlinebanking über Tastatur, also PIN/TAN, Selber Schuld!
Für HBCI-Onlinebanking ist ne verschlüsselte Tastatur eigentlich wurscht!

Ausser du machst noch dass sehr unsichere Pin und TAN Verfahren und nicht HBCI mit Chipkarte, aber dann gehört dirs auch nicht anders, denn davon wird schon lange abgeraten, auch von den banken und Sparkassen selber!!!

Sicherer ist da HBCI-Banking über ne extra Chipkarte und deren PIN.

Denn den PIN der Chipkarte kann man nicht abfangen, da er bei modernen Bankkartenlesern direkt an diesen Lesern eingegeben wird und nicht über die Computertastatur!



Falls einer nicht weiss von was ich rede und noch PIN u.TAN verwendet, so rate ich ihm dringend sich bei seiner Bank/Sparkasse nach dem sog. "HBCI-Banking" zu erkundigen!

http://www.tecchannel.de/client/sicherheit/401064/



PIN/TAN über Streichliste und Tastatureingabe, dass ist so mit dass unsicherste Verfahren, was man bei Onlinebanking machen kann.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: