title image


Smiley Re: Notebook zum Studieren gesucht <1000€ Empfehlungen?
Hallo,



ich werfe mal das IBM R51 in die Runde. Hat zwar "nur" einen Celeron M Prozessor, sollte für deine Ansprüche aber ausreichend sein. Dazu ist es noch recht günstig und grundsolide.



schau mal hier



Mich persönlich stören an dem Book nur zwei Dinge.



1. Nur 40GB Festplatte

2. Kein Touchpad



Alternativen gibt es sicherlich noch einige, schau dich am besten mal bei notebooksbilliger.de um.



MfG Andy

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: