title image


Smiley Re: Ich werd noch wahnsinnig - Was will diese Frau von mir?
Hi Uli,



also sooo vertrackt finde ich Deine Lage nicht - was Knulli1 schreibt, solltest Du Dir aber mal durch den Kopf gehen lassen.



Ich weiß zwar nicht, wie man sich im reifen Alter von 50 Jahren noch derart jungmädchenhaft gebärden kann, aber Du bist ja auch nicht mehr grün hinter den Ohren, und mußt jetzt, bei "eindeutigen" Angeboten ihrerseits, nicht gleich in "Beziehungspanik" verfallen...



Du kannst doch selbst beurteilen, ob sie auf Dich soweit anziehend wirkt, dass mann sie nicht von "der Bettkante stoßen würde", oder ob Dir schon die Vorstellung einer solche Nähe eher ein "Iiiibah" entlockt. Dies zum einen.



Bewegen Dich moralische Aspekte - d.h. wenn Du sie "vernascht" (oder Dich "vernaschen läßt"), und daraus keine herzige Zweisamkeit mit "Ringüberwurf angestrebt" erwächst, wäre das schlimm für Dich? "Ihr kleines Herzilein gebrochen, ihre Erwartungen enttäuscht?".



Bringst Du da den "Moralischen" in Eure Beziehung ein? Vielleicht will sie ja auch nur "S" mit einem netten Mann, den sie kennt und mag? Schließlich wird in diesem Alter, die Anzahl der Männer, die - nach gründlicher Inaugenscheinnahme!!!(wir sind ja nicht mehr 17 und schwärmen für jeden Trottel) - so und so noch was taugen, verschwindend klein..;0)...is wahr!



Beim Lesen Deines Post hatte ich erst den Eindruck, sie ist sehr verliebt und will dies auch nun durch den körperlichen Kontakt sozusagen "fest" machen. Habe darüber heute mal nachgedacht und bin zu dem Schluß gekommen, dass so ein Klein-Erna-Verhalten in dem Alter (50!) einfach nicht mehr anzunehmen ist(welche Lebenserfahrung hätte sie sonst in den letzten ca. 35 Jahren in dieser Richtung gesammmelt???).



Falls es aber doch so sein sollte, dass sie sich wirklich wie eine 17jährige aufführt, solltest Du jeden Kontakt zu ihr völlig und sofort aufgeben. Denn dann "tickt" da was - ganz heftig - nicht richtig, und dies schon seit einiger Zeit. Dann kann schon jedwede Zurückweisung zu "Katastrophen" führen (weißt Du ja).



Soweit meine Gedanken...



Grüße!

susi





Nachtrag:



1. für "S" bitte "Erweiterte Zärtlichkeiten" einsetzen ;o)



2. Freundschaften zwischen Mann und Frau gibt's nicht (siehe H&S).

Meine männlichen Freunde sind gottseidank alle schwul!





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: