title image


Smiley Re: Ich werd noch wahnsinnig - Was will diese Frau von mir?
Hallo Uli,



Dein Fall ist schwierig.



Vorneweg: ich bin mir sicher, daß eine normale Freundschaft zwischen euch nicht aus prinzipiellen Gründen unmöglich ist - wie manche hier wohl anscheinend meinen.



Zu der Zeit, als ich noch Single war, hatte ich über zwei Jahre eine ganz besondere Freundschaft zu einer ganz außergewöhnlichen Frau. Auch wenn eine "konventionelle" Partnerschaft zwischen uns beiden nicht möglich gewesen wäre, so haben wir einander doch gebraucht - auf eine Art, die Außenstehende wohl nie nachvollziehen könnten - und unbeschreiblich viel bedeutet.



Weswegen ich in der Vergangenheit spreche? Sie war im Mai 2002 aus heiterem Himmel verstorben. Ich denke noch immer oft an sie.



So wie ich Deinen Fall sehe, ist das Problem, daß sie nicht realisiert, und auch nicht realisieren kann, was Du alles durchgemacht hast, und daß es wohl in erster Linie nackter Selbstschutz ist, wenn Du Dich in Herzensfragen einmauerst.



Wenn Du ihr wirklich als Mensch so viel bedeutest, wie sie denkt, muß sie das aber zumindest respektieren können. Und wenn nicht, hätte sie eh schon erst mal gar keinen Grund, an eine Beziehung zu denken. Ich hoffe, daß es noch nicht so schlimm um Dich steht, daß Du ihr noch nicht einmal klarmachen kannst, daß Du Dinge durchgemacht hast, die für jede weitere Beziehung zu wem auch immer unüberwindliche Hindernisse darstellen würden. Dinge, die möglicherweise ernster sind, als sie sich es auch nur ausmalen könnte.



Nur wenn sie das zumindest akzeptieren und respektieren kann, ist eine dauerhafte Freundschaft zwischen euch möglich, denke ich.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: