title image


Smiley Auflösung bei der Aufnahme
>>Videoformat: laut Handbuch empfohlen (384x284) ist das ok?<<



Du solltest immer gleich mit der auflösung Capturen, mit der du auch zum Schluass arbeiten willst:



Für DVD: 704x576 (nicht 720x576!!!)

Für VCD: 352x288

Für SVCD: 480x576

Für Computer: 768x576 oder 384x288 oder 640x480 oder 576x432 etc. (die letzten beiden unterdrücken das Rauschen etwas)



Als Codec solltest du HuffYUV verwenden. Damit wird zwar die Datei sehr groß (Spielfilmlänge ohne Werbung etwa 60GB), aber du kast keinen Qualitätsverlust und so gut wie keine CPU-Last. Nach der Aufnahme bearbeitest du die Datei nach (Werbung rausschneiden, evtl. Rauschfilter, Farbkorrektur etc.) und encodest sie anschließend in MPEG-2. Dann authorst du (z.B. mit DVDLab) deine DVD und brennst sie mit Nero.

"Seit er seinen neuen Computer hat, löst er alle Probleme, die er vorher nicht hatte!"

Schaut auch mal auf meiner Site zum Thema Videobearbeitung vorbei: videobasics.de. Dort findet ihr auch Links zu den meisten Programmen, Codecs, Spezifikationen, etc. über die ich hier im Videoforum schreibe.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: