title image


Smiley Re: Daten auf Linux PC übertragen? Automtisches einloggen?
Na dann wollen wir mal. Übrigens wäre es gut zu erfahren, wozu der besagte PC denn konkret dienen soll. Dann könnte man nämlich eventuell auch alternative Lösungsansätze einbringen, weil sich deine unter Umständen nur schwierig realisieren lassen.



> Medien in einem(!) Player abspielen und zwar AVI und SWF



Ich weiß nicht so recht, ob das geht. AVI kann man mit xine oder mplayer und den entsprechenden Codecs problemlos abspielen. Ich befürchte allerdings, dass das für SWF nicht zutrifft. Die einzige mir bekannte Möglichkeit zum Abspielen von SWF ist nämlich ein Browser mit dem entsprechenden Flash-Plugin. Eventuell könnte man allerdings selbst eine Art "Meta-Player" schreiben, konkret einfach ein Shellscript, das dann die jeweiligen Programme startet. Problematisch ist das halt insofern auch, dass gerade Flash-Filmchen oft einen Start-Knopf oder Ähnliches haben, also direkte Userinteraktion erfordern.



> desweiteren soll der Player auch -ich nenne es mal so:- "Unterplaylists" abspielen.



Nichts, was sich nicht mit einem Skript lösen ließe.



> Gibt es da auch die Möglichkeit Standbilder anzeigen zu lassen?



Wieder würde ich eine Skript-Lösung bevorzugen, die halt einfach einen Bildbetrachter im Vollbildmodus startet und nach z. B. 10 Sekunden wieder beendet.



> Einen FTP-Server bereitstellen.



Kein Problem, diverse FTP-Server sind fixer Bestandteil jeder üblichen Distribution. Sicherheitstechnisch würde ich allerding SSH gegenüber FTP bevorzugen. Für den manuellen Zugriff darauf gibt es für Windows z. B. WinSCP.



> Nach einem Neustart muss automatisch ein Benutzer angemeldet werden und alle

> benötigten Programm müssen laufen. (Player, FTP-Server etc.)



Das lässt sich relativ einfach realisieren. Die konkrete Umsetzung hängt davon ab, welchen Displaymanager und welchen Desktop du verwendest. Empfehlenswert sind da natürlich Gnome samt GDM bzw. KDE samt KDM. Diese bieten jeweils die Option, einen Benutzer direkt einzuloggen, schon standardmäßig in den Einstellungen an. Ähnliches gilt für den automatischen Start von Programmen.



LG

Lennex
Zwei Dinge sind unendlich: Das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher.
- Albert Einstein
Mozilla Firefox


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: