title image


Smiley Re: Alternative Positionierung, feste Navigation
Hallo.



> Im style Bereich wird auch der "Content" bestimmt, soweit ich

> seh aber nur Höhen/breiten angaben, nicht der Inhalt.



Richtig; CSS ist für die Gestaltung zuständig, d. h. Höhe, Breite, Farbe, Rahmen, Textfluß etc. Für den Inhalt ist allein (X)HTML verantwortlich.



> Im ul Bereich (LIste) sind Verweise zu htm Dateien, ich stell

> fest bei Klick auf einen Link der LIste ändert sich der Aufbau

> dieses Seitenbeispile's.



Richtig; weil jede einzelne Seite ihr eigenes Navigationsmenü hat.



> Den Aufbau hab ich aber nicht mehr vor zu ändern, sondern nur

> den Inhalt des Bereiches den ich im jpeg blau eingerahmt hab.

> Und wie das möglich ist, seh ich nicht.



Indem Du mehrere Seiten erstellst, die unterschiedlichen "Inhalt" haben, aber identische Menüs (was übrigens nicht ideal ist; besser, alle Menüs sind unterschiedlich). Jede einzelne Seite enthält dabei den *kompletten* Code, nicht bloß Auszüge. Daher meine Antwort, daß Dein Vorhaben mit einem Verweis (auf die nächste Seite) zu realisieren ist. Du scheinst noch in frames zu denken.



> <html>

> [...]



Mit dem Quirks Mode wirst Du nicht sehr weit kommen. Und die Vorlage ist diesbezüglich auch nicht viel besser ...



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: