title image


Smiley Re: Drei spezielle Laminat-Fragen
Hallo Aurelia,



die Idee, 1cm vor der Sockelleiste mit dem Bodenbelag aufzuhören, finde ich nicht gut. Zum einen kann niemand die Platten so exakt zusägen, zum anderen pustet es euch den Dreck des alten Teppichbodens da immer raus, wenn ihr drauf lauft.



Ansonsten gehöre auch ich zu denen, die Laminat nichts, aber auch gar nichts abgewinnen können. Das Problem ist einfach, dass die meisten Leute gar nicht wissen, was es ist.

Allerdings hat "kinglizzard" auch nicht Recht, wenn er meint andere würden Laminat "hässlich" finden. Es ist nicht hässlich, denn welcher Hersteller würde schon einen hässlichen Boden fotografieren, um ihn so zu reproduzieren? Nein, das Foto auf dem Laminat zeigt garantiert eine Oberfläche, die man sich im "Original-Material" überhaupt nicht leisten könnnte.



Ich würde vermutlich an eurer Stelle den alten Teppichboden so gut es geht reinigen und einen schönen alten Orient-Teppich drüberlegen. Das dürfte gerade für ein Schlafzimmer ideal sein. Das kann so schön sein, dass man sogar mal drauf liegen mag!



Schönen Gruß,

karsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: